zurück zur Startseite

zurück zur Videoeinleitung

Diese Filme sind auf alle Fälle so gut sind, dass ich das Geld für den Kauf keinesfalls bereue. Aber ich werde sie kaum mehrfach ansehen. Schön, dass ich das Geld für's Kino sparen konnte.

Der Schatz im Silbersee

Vermutlich ist dieser Film für diejenigen, die Action-geladene Szenen des 21. Jahrhunderts gewohnt sind, eher langweilig. Ich fand den Film von 1962 aber gut, zumal die Umsetzung des uralten Materials auf DVD gut gelungen ist. Die Macher haben sich sogar an einen 5.1-Ton gewagt.

Inhaltlich geht es wie der Titel schon vermuten lässt um eine Schatzsuche. Der Schatz ist ein uralter Schatz der Indianer und natürlich bekommen ihn die "Bösen" am Ende nicht. Bei manchen Szenen kann man sich amüsieren, sind sie doch wenig realistisch, aber wenigstens so gemacht, dass man schmunzeln kann. Einzig die letzten Sekunden des Films sind dann doch daneben gegangen, wenn die beiden Hauptpersonen plötzlich im Kanu auf dem See fahren, das wohl plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht ist. Warum man vorher mühsam ein Floß gebaut hat? Egal - eine schöne Unterhaltung war der Film allemal.

Western FSK 6


Der Teufelsgeiger

Man kann diesen Film auf verschiedene Weisen sehen. Zuerst natürlich als Werbefilm für David Garrett. Oder als eine Homage an Niccoloò Paganini. Eine weitere Sichtweise wäre, mit diesem Film die sog. klassische Musik einem weiterem Publikum zu erschließen.
Es sind letztendlich 2 Stunden leichte Unterhaltung, ganz viel David Garrett und viel klassische Musik (nicht nur, aber zumeist von Paganini): eine Geschichte um Liebe, Macht, Intrigen und den Traum vom Berühmtsein - aber trotz dieser Zutaten fehlt dem Film am Ende doch irgendwie das gewisse Etwas.

Drama FSK 12


Das Vermächtnis der Wanderhure

Wer das Buch von Iny Lorentz kennt, wird erstaunt sein: der Film hat mit dem Inhalt des dritten Teils "die Wanderhure" absolut nichts zu tun. Die Macher haben alle 3 Teile des Buchs zuvor in genau einem Film umgesetzt und die Titel der beiden weiteren Teile für weitere Filme genutzt. Während der zweite Film noch auf einem anderen Buch von Ivy Lorentz basiert, welches entsprechend angepasst wurde, konnte ich keinen Hinweise auf irgendeine Romanvorlage für den dritten Film finden. Egal wie auch das Drehbuch entstanden ist: der Film ist gute Unterhaltung für Freunde dieses Genre und alle anderen brauchen ihn sich ja gar nicht anschauen. Angeschaut habe ich den Film zufälligerweise am internationalen Frauentag und Frauen spielen auch die tragenden Rollen in diesem Film.

Drama FSK 12


Best Exotic Marigold Hotel

Sieben Senioren reisen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Indien und landen dort im „Best Exotic Marigold Hotel“, angepriesen als wundervolles Hotel, in Wirklichkeit aber völlig heruntergekommen. Sie sind die einzigen Gäste des jungen Hotelbesitzers, der der festen Überzeugung ist, dass am Ende alles gut wird und solange es nicht gut ist, es eben noch nicht das Ende ist.

Ein unterhaltsames Filmchen für verregnete Abende. Man mag sich anregen lassen, auch mal über sein eigenes Leben als älterer Mensch nachzudenken, deswegen ein Punkt extra.

Komödie FSK 0


Die Wanderhure

Ein gutes Buch verfilmen? Manchmal gelingt es, manchmal nicht. Die Wanderhure ist ein Beispiel für einen halb gelungenen Film. Viele der wichtigen Details des Buchs sind verloren gegangen. Zurück bleibt ein recht brauchbarer Film für diejenigen, die sich für mittelalterliche Geschichten interessieren. Mein Tipp: für 2 Stunden reine Unterhaltung kann man den Film anschauen, für mehr Tiefgang sollte man das Buch lesen. Beides sollte man sich nicht antun, den es gibt deutliche Abweichungen.

Drama FSK 12


Die Rache der Wanderhure

Das allerschlechteste an dem Film ist der Titel. Die Produzenten haben nämlich etwas ganz anderes verfilmt, als der Titel besagt. Es gibt das Buch "die Wanderhure", welches in 3 Teile gegliedert ist, wobei der erste Teil genauso heißt wie das Buch. Alle 3 Teile sind in einem Film zusammengefasst, welcher wie das Buch heißt. Nun hat man ein anderes Buch - "die Kastellanin" - verfilmt und einen reißerischen Titel gesucht (und gefunden). Wenn man davon mal absieht und Spaß an zugegebenermaßen nicht ganz realistischem Mittelalter hat, dann hat man einen unterhaltsamen Abend gewonnen.

Drama FSK 12


Die geliebten Schwestern

Auf dem Cover der DVD kann man lesen "Der Liebesfilm dieses Sommers" (wir reden von 2014), nun ja, es gab wohl keinen besseren. Der Film ist auf alle Fälle durchaus geeignet, sich einfach nur zu entspannen. Ob die Geschichte, die sich hier um unseren berühmten Friedrich Schiller dreht, wahr ist oder nicht, sei mal dahin gestellt. Der Film ist eher harmlos, Taschentücher sind jedenfalls nicht notwendig, und dass der Spiegel schreibt "ein erotisches Manifest": das ist nicht unbedingt nachvollziehbar. Was aber wirklich gefällt, ist die Bildgestaltung - dafür gab es dann zurecht den bayrischen Filmpreis. Dass es trotz Nominierung keinen Oscar gab, kann ich verstehen. Dennoch ist der Film über einen Mann, der 2 Frauen liebt, sehenswert, am besten in lauer Sommernacht, im Open-Air-Kino mit einem guten Roséwein und seiner / seinem Geliebten an der Seite.

Romanze FSK 6


Was Frauen wollen

Eine völlig irreale Komödie, aber immerhin noch unterhaltsam für einen verregneten Herbstabend. Ein Mann soll Werbung für Frauen machen - und testet die entsprechenden Produkte an sich selbst. Zusammen mit einer Liebeskomödie (mit seiner neuen Chefin, die ihm für den Posten vorgezogen wurde) durchaus Unterhaltsam. Das unglaubwürdige "Gedankenlesen können" hätte es nicht gebraucht.

Komödie FSK 6


Hop - Candy, Chicks & Rock'n'Roll

"Fred ist arbeitslos und lebt seither eher planlos in den Tag hinein. Bei einer Spazierfahrt fährt er zufällig den Osterhasen an und nimmt sein Opfer mit zu sich nach Hause, um es dort wieder aufzupäppeln. Das ist leichter gesagt als getan, denn der Osterhase erweist sich als der albtraumhafteste Hausgast, den man sich nur vorstellen kann. Eine Reihe von Verwicklungen führt dazu, dass sich das ungleiche Paar nach und nach doch noch zusammenrauft." Soweit die offizielle Mitteilung. Das klingt - insbesondere für einen Erwachsenen - so als ob man sich den Film nie und nimmer anschauen sollte. Ich habe diesen Film als unvermeidbare Beigabe zu meinem neuen BluRay-Abspielgerät bekommen. Er ist technisch gut gemacht und man kann sich mit 3-5-jährigen Kindern gemeinsam vor den Bldschirm setzen und diesen Film anschauen. Dabei zwischendurch immer wieder die Pausetaste nutzen und mit den Kindern über die letzten Szenen sprechen. Auf diese Weise kann man einen total verregneten Nachmittag in ein paar schöne gemeinsame Stunden verwandeln - und die nächste Osterzeit ist damit auch schon vorprogrammiert, kann man doch das Gesehene zusammen mit den Kindern umsetzen, Eier bemalen und Osterkörbchen gestalten.

Komödie FSK 0


Das Bourne Ultimatum

Es ist der dritte Teil einer Serie. Mir reicht dieser eine Teil. Irgendwie ist das Ganze zu abgehoben. Aber immerhin ein spannender Film. Ein Mann will untertauchen und ein neues Leben beginnen, doch seine Widersacher lassen ihm keine Ruhe und töteten seine große Liebe. So wird er zum Jäger und Rächer. Um eine Zukunft zu haben, muss er herausfinden, wie alles begann. Von Moskau über Paris, London und Tanger nach New York City geht die Reise. Im Sperrfeuer feindlicher Agenten, gejagt von unerbittlichen Profikillern und immer auf der Hut vor der Polizei...

Thriller FSK 12


Bon Jovy - Live at Madison Square Garden

Hier sitzt man in der ersten Reihe bei einem Bon Jovi Konzert aus dem Jahr 2008.

Musik FSK 0


Manowar - Hell on earth III

Heavy Metal Rock von einer der lautesten Bands der Welt. Und das mitten in der Kölner Innenstadt. Neben diesem Konzert jede Menge Clips aus anderen Konzerten. Für Manowar-Fans ein Muss.

Musik FSK 12


A taste of joy

Die Lust der Frau wird hier in den Mittelpunkt gestellt und das mit frischen männlichen wie auch weiblichen Darsteller. Spannender als der Film ist der Blick hinter die Kulissen.

Erotik FSK 18


Gott verhüte

Ein junger Geistliche soll auf einer kleinen Insel die Nachfolge des beliebten Dorfpfarrers antreten. Leider kann er weder singen noch Boule oder Seniorenfußball spielen. Als ihm die geringe Geburtenrate bei hoher Sterberate auffällt, weis er was zu tun ist. Der Kioskbesitzer soll Kondome, die sich gut mit einer Nadel durchstechen lassen verkaufen. Und weil das noch nicht genügt soll der Dorfapotheker, der statt der Pille nur noch Vitamine verkaufen. Der gewünschte Effekt tritt ein. Und damit auch jede Menge neue Probleme, die leider nicht alle lösbar sind. Leider mit ein paar Schwächen, aber dennoch gut, denn man wird als Zuschauer durchaus auch angeregt, einmal über die nicht eindeutige Moral der Kirche nachzudenken.

Komödie FSK 12


Donnie Brasco

Im New York der siebziger Jahre fristet Lefty Ruggiero als hitman ein trostloses Dasein. 26 Menschen hat er schon beseitigt, und trotzdem ist er nie über den Rang eines Fußsoldaten hinausgekommen. Da lernt er den Kleinganoven Donnie Brasco kennen. Die beiden freunden sich an, und Lefty führt Donnie in die "ehrenwerte Gesellschaft" ein. Brasco scheint am Beginn einer großen Karriere zu stehen. Dem jungen Mann könnte das gelingen, was Ruggiero immer versagt blieb. Doch dafür stehen die Chancen schlecht - denn Brasco ist Undercover-Agent des FBI!

Thriller FSK 16


Wir sind die Neuen

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60-jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in die Haare kriegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?

Komödie FSK 0


Offroad

Meike Pelzer hat alles so schön geplant: Gerade mit dem BWL-Studium fertig, die Übernahme des väterlichen Betriebs in Aussicht und die Hochzeit vor der Tür. Einmal will sie doch noch etwas Verrücktes tun und erwirbt einen beim Zoll beschlagnahmten Jeep. Da passiert das Unerwartete: Sie erwischt ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett, der Lebensplan scheint gescheitert. Das Chaos setzt sich fort, als sie eine große Menge Kokain im Jeep findet. Der ideale Zeitpunkt, um ein neues Geschäftsmodell zu starten. Gelungener deutscher Spaß mit großem Unterhaltungswert und sympathischen Charakteren.

Komödie FSK 12


Lachsfischen in Jemen

Dr. Alfred Jones, eine internationale Größe in Sachen Fischzucht, wird von der Investment-Bankerin Harriet Chetwode-Talbot mit einem scheinbar abstrusen Angebot konfrontiert. Ihr Auftraggeber, ein jemenitischer Scheich, möchte in seinem Wüstenstaat Lachse ansiedeln, Geld spielt keine Rolle. Ob des hartnäckigen Charmes von Ms. Chetwode-Talbot lässt sich Jones auf das Abenteuer ein. Und dann erkennt auch noch die britische Regierung die Gelegenheit, ihr Image mit dem Projekt aufzupolieren. Im Stile klassischer Komödien erzählt der Film ein modernes Liebesmärchen, das mit pointierten Dialogen und absurdem Witz garniert wird. Gute Schauspieler, schöne Landschaften und schmeichelnder Score runden den eleganten Feelgood-Spaß ab.

Komödie FSK 6


Kate & Leopold

Eine Frau von heute (2001) verliebt sie sich in einen Mann von gestern (1876). Sie ist Karrierefrau und droht als Trophäe ihres Chefs zu enden, der sie befördern will - auch in sein Bett. Er ist Erfinder und soll in einer Ehe enden, die ihn nur materiell reich machen wird. Romantische Katastrophen wie diese muss das Kino verhindern, denn es ist eine der stärksten Hoffnungen für die Liebe. Hier ist alles möglich, selbst wenn Kate und Leopold durch 125 Jahre getrennt sind - kein Altersunterschied, denn das würde dann doch skeptisch machen, sondern eine Differenz in Zeitaltern. Zum Rendezvous dieser Empfindungen kommt es, als Leopold durch eine Zeitspalte aus dem Jahr 1876 ins New York der Gegenwart katapultiert wird. Der Rest ist Unterhaltung.

Komödie FSK 0


Der letzte schöne Herbsttag

Claire fühlt sich von Krankheiten bedroht, Leo nimmt alles leicht und futtert sogar rohes Hühnerfleisch. Sie schreibt endlose SMS, er sagt kurz und knapp, was Sache ist, sie hat ständig Lust auf Sex, er wandert ebenso gern mit dem Kumpel in die Berge, sie repariert selbst das Fahrrad, ihm ist die Zeit dafür zu schade. Trotzdem sind die beiden ein Paar, fragen sich aber sehr oft warum, streiten, versöhnen und trennen sich.

Komödie FSK 0


Italienisch für Anfänger

In einer tristen Kopenhagener Vorstadt kreuzen sich zufällig die Wege von sechs Personen, die vom Schicksal nicht gerade begünstigt sind. Ein cholerischer Kellner, dessen verklemmter Chef, ein verwitweter Pastor, die vereinsamte Chefin des örtlichen Friseursalons, eine ungeschickte Verkäuferin sowie eine quirlige italienische Spülerin mühen sich mehr schlecht als recht mit dem Alltag ab. Zufälle, Missgeschicke und Todesfälle bringen die Protagonisten dazu, aus ihren verkrusteten Strukturen auszubrechen und das Leben zu genießen. Liebevoll gezeichnete Charaktere, eine straffe Handlung sowie geistreiche, witzige Details geben dem Film das, was vielen hochbudgetierten Projekten fehlt: Herz und Charme, mitten aus dem Leben gegriffen.

Komödie FSK 6


Ein Pyjama für zwei

Jerry Webster und Carol Templeton sind rivalisierende Werbefachleute. Jerry geht bei seinen Geschäften recht skrupellos vor, um sich neue Kunden zu sichern, während Carol ihre Klienten mit Charme und Fachwissen ködert. Ein Chemiker erfindet ein Bonbon, das, in der Blutbahn angekommen, einen starken Alkoholrausch auslöst. Durch die Verkostung und deren Folgen bedingt, verbringen Webster und Templeton eine gemeinsame Nacht und wachen gemeinsam in einem Hotelzimmer in Maryland auf – wobei sich beide einen Pyjama teilen und miteinander verheiratet sind. Am nächsten Tag lässt Carol Templeton die Ehe annullieren. Erst neun Monate später stimmt sie der Heirat auf dem Weg in den Kreißsaal zu. Haaresträubende Geschichte mit ordentlichem Unterhaltungswert.

Komödie FSK 0


Monamoour

"Monamour" erzählt die Liebesgeschichte der jungen, verheirateten Venezianerin Marta und des Franzosen Leon. Während des alljährlichen "Festivaletteratura" in Mantua lernen sich die beiden auf sinnliche sowie frivole Weise kennen. Hingerissen von den kulturellen Reizen und kulinarisch-musikalischen Stimulationen bemerken Marta und Leon sehr schnell die hohe Anziehungskraft zwischen sich. Über die Dauer von fünf atemberaubenden Tagen kosten die beiden ihre romantische aber auch gefährliche Beziehung in vollen Zügen aus. Martas Ehemann Dario, der mehr Zeit mit seiner Arbeit als mit seiner wunderschönen Frau verbringt, kommt den Liebenden langsam aber sicher auf die Spur. Geplagt von paranoider Eifersucht entdeckt er den hypnotischen Reiz der Lüge, während er den geheimen Sehnsüchten seiner Frau nachspioniert...

Erotik FSK 18


The Blues Brothers

Gleich nachdem Jake Blues aus dem Gefängnis entlassen wird, besuchen er und sein Bruder Elwood das Waisenhaus, in dem sie von Nonnen großgezogen wurden. Sie erfahren, dass die Kirche ihre finanzielle Unterstützung zurückgezogen hat und das Waisenhaus an das Kultusministerium verkauft werden soll. Es gibt nur eine Chance, es zu erhalten: innerhalb von 11 Tagen muss die Grundsteuer bezahlt werden. Die Brüder möchten helfen und beschließen das Geld aufzutreiben, indem sie ihre alte Blues Band wieder zusammenstellen und ein großes Konzert geben. Doch trotz ihrer "göttlichen Mission" machen sie sich Feinde, wo auch immer sie hinkommen.

Komödie FSK 12


Gigante

Der schüchterne Jara arbeitet als Wachmann in einem Supermarkt. Etwas verloren sitzt er dort vor seinen Monitoren und lässt die Mitarbeiter mit kleinen Diebstählen davonkommen. Doch eines Nachts erblickt er auf dem Bildschirm etwas, das den regelmäßigen Lebenstakt des Heavy-Metal- und Kreuzworträtsel-Fans durcheinander bringt. Auf den ersten Monitor-Blick verliebt er sich in die neue Putzfrau Julia. Seine Kreuzworträtsel lässt er ab sofort ungelöst links liegen und folgt stattdessen Julias Bild mit der Überwachungskamera. Die Kontrollpflicht verwandelt sich in eine Schatzsuche im Warenhauslabyrinth. Doch Jara traut sicht nicht, den ersten Schritt zu machen und so werden aus einem Schritt viele - Jara beginnt, Julia nach Feierabend durch die malerische Kulisse Montevideos zu folgen. Gebannt vom Bild der schönsten aller Putzfrauen wird er auf seiner Wallfahrt des Verliebtseins zu ihrem heimlichen und unbelohnten Schutzengel. Doch als Julia in Folge eines Mitarbeiterstreiks entlassen wird, muss Jara sich entscheiden - seine Sehnsucht aufzugeben oder sich ihr zu stellen.

Romanze FSK 6


Rio Bravo

Der Sheriff steht kurz davor, seine Pflichterfüllung mit dem Leben zu bezahlen. Denn der Mörder, den er festgenommen hat, wartet auf seine blutige Befreiung. Eine Horde schießwütiger Cowboys - vom Bruder des Mörders beauftragt - ist zu allem entschlossen: Jetzt kann ihm keiner mehr helfen. Ein Säufer, der mal ein berühmter Scharfschütze war, und ein Krüppel versuchen es trotzdem. Ein Western, der in die Filmgeschichte einging.

Western FSK 12


Der Duft der Liebe

Zazel ist die Hauptfigur, eine Künstlerin, die damit beauftragt wird, das betörendste Parfum der Welt zu kreieren. Auf dem Weg dazu malt Zazel verschiedene Bilder, schaut sich Fotografien an und wandert zwischen den Blumen in ihrem Garten umher. Jede Erfahrung inspiriert sie zu neuen sexuellen Fantasien. Themen, die dargestellt sind, umfassen Wassernymphen, den Dschungel, Schwarz-Weiß-Ära-Filme, Die drei Musketiere sowie Himmel und Hölle. Der Film beinhaltet außergewöhnliche Schauplätze, extravagante Schminke und extravagantes Body painting sowie aufwendige Filmtechniken, wie beispielsweise Unterwasseraufnahmen, die eher selten für erotische Filme sind. Er gilt als sehr ästhetisch und wird gerade deswegen dem noch relativ jungen Genre namens Heartcore zugeordnet.

Erotik FSK 18


Meer is nich

Lena ist 17 und steht kurz vor dem Schulabschluss - falls sie die Prüfungen überhaupt schafft. Gute Ratschläge für ihre Zukunft hagelt es von allen Seiten - Eltern, Lehrer, Berufsberater. Was Anständiges soll sie anfangen, am besten eine Lehre. Doch Lena muss erstmal selbst herausfinden, was sie will. Nach einem Konzert steht ihr Wunsch fest: Sie will Schlagzeugerin werden. An den Drums kann sie ihre ganze Wut rauslassen. Doch ihr Umfeld reagiert auf Lenas Zukunftspläne alles andere als euphorisch.

Drama FSK 6


Young@Heart

young@heart ist ein einzigartiger und ungewöhnlicher Chor von 75-92-jährigen: Einige der Chorsänger haben beide Weltkriege erlebt und nun bringen sie mit modernen Punk-, Soul- und Rocksongs von The Clash über James Brown bis Nirvana weltweit die Säle zum Kochen und die Herzen zum Schmelzen. Ein hinreißendes Porträt der weißhaarigen Damen und Herren aus Massachusetts. Der FIlm zeigt den Chor während der Proben für das neues Programm, bei dem bewegenden Auftritt in einem Männergefängnis unmittelbar nach dem Tod zweier Chormitglieder und schließlich beim großen mitreißenden Auftritt vor Tausenden von Zuschauern.

Musikfilm FSK 6


Hair

"Let the Sunshine in ..." - Anti-Kriegsbewegung, Blumenkinder und einfach gute Musik, verpackt in eine bewegende Story um Claude Bukowski, einen braven Jungen vom Land, der zur Musterung in die große Stadt berufen wird. Dort - in New York City - begegnet ihm das Lebensgefühl einer politisch motivierten, pazifistischen und freiheitsliebenden Generation, verkörpert durch Berger und seine Hippiefreunde. Verwirrt und dennoch magisch angezogen von dieser anderen Art zu Leben, verliebt er sich in die Flowerpower-Schönheit Sheila, sprengt High-Society-Parties, landet im Gefängnis und schließlich doch in der Army auf dem Weg nach Vietnam ... Erfolgreiches Broadway-Musical und packender Kult-Film mit Message und mitreißenden Rhythmen!

Musikfilm FSK 6


Der bewegte Mann

Es geht um einen Mann namens Axel, der, nachdem seine Freundin Doro ihn beim Fremdgehen erwischt hat, notgedrungen bei einem flüchtigen Bekannten, der homosexuell ist, einzieht. Seine Freundin Doro merkt jedoch kurze Zeit später, daß sie ein Kind von Axel erwartet, und will ihn als Vater des Kindes zurück - und auch Axel liebt Doro eigentlich immer noch. Die Situation der Wohngemeinschaft mit einem Schwulen führt jedoch zu ungeahnten Verwicklungen und Missverständnissen, und es sieht nicht gut um eine Wiedervereinigung von Axel und Doro aus.

Komödie FSK 12


Fame - der Weg zum Ruhm

Alan Parkers erfolgreiches Musical erzählt die mitreißende Geschichte von acht jungen Menschen, die auf einer angesehenen Musik- und Schauspielschule den Traum von einer großen Karriere realisieren wollen.

Musikfilm FSK 12


Ritter aus Leidenschaft

Seiner niederen Herkunft zum Trotz träumt William Thatcher davon, einmal an einem großen Ritterturnier teilnehmen zu können. Leichter gesagt als getan, denn im 14. Jahrhundert ist es nur Männern von edlem Geblüt gestattet, den vornehmsten aller Wettkämpfe zu bestreiten. Doch als William eines Tages unverhofft in den Besitz einer strahlenden Rüstung gelangt, fordert er sein Schicksal heraus. Unter falschem Namen legt William auf dem Turnier-Parcours eine aufsehenerregende Siegesserie hin und avanciert zu einem Superstar seiner Zeit, der nicht nur das Herz der noblen Lady Jocelyn erobert, sondern auch die Massen begeistert. Bis seine Herkunft ihn einholt. Die Handlung ist eher Nebensache, aber der Unterhaltungswert ganz gut.

Komödie FSK 12


Falco - verdammt, wir leben noch!

Falco - Kultstar, Idol und Legende. Seine Musik einzigartig, sein Stil unverwechselbar. Der "erste weiße Rapper" verkauft über seinen Tod hinaus 60 Millionen Platten weltweit. Als erster und bislang einziger deutschsprachiger Künstler gelang ihm mit "Rock me Amadeus" ein Nr.-1-Hit in den US-Billboard-Charts. Doch der sensible Musiker zerbrach an Alkohol- und Drogenexzessen. Der Film schildert die Karriere von Österreichs schillerndstem Popstar und zeigt ein intimes, unbekanntes Bild des Musikers & Lebemanns Johann "Hans" Hölzel, dessen früher Tod ihn zur Legende gemacht hat.

Musikfilm FSK 12


The Rocky Horror Picture Show

Achtung Kult! Wer den Film einmal gesehen hat kommt nie mehr von ihm los. Seit 20 Jahren unerreicht. Während eines Unwetters finden Janet und Brad Schutz in einem unheimlichen Schloß. Herr dieses Gemäuers ist der außerirdische Transvestit und Wissenschaftler Dr. Frank N. Furter. Er und seine exzentrischen Freunde sind begeistert von dem seriösen Pärchen und so präsentieren sie ihnen eine Horror-Show, die wohl niemand jemals vergessen wird.

Komödie FSK 12


P.S. Ich liebe dich

Das wohl schönste Lebewohl der Filmgeschichte nach einem Bestseller-Roman. Der Film kommt aber keineswegs an das Buch heran! Also unbedingt zuest das Buch lesen, den Film kann man sich ein paar Jahre später dann anschauen. Es war die ganz große Liebe. Holly und Gerry wollten ihr Leben miteinander verbringen. Doch es kommt anders: Gerry stirbt und Holly, erst 29 Jahre alt, bleibt allein zurück. Auch ihr Leben scheint zu Ende. Sie kapselt sich ab, verlässt das Haus nicht mehr. Doch eines Tages bekommt sie einen Brief... mit Gerrys Handschrift. Es ist der erste von einer Anzahl an Briefen, die Gerry vor seinem Tod verfasst hat. Und in jedem stellt er Holly eine Aufgabe, die sie innerhalb eines Monats zu lösen hat. So beginnt für Holly ein Jahr voller Abenteuer - jedes von Gerry detailliert geplant und unterschrieben mit den Worten "P.S. Ich liebe Dich"...

Romanze FSK 0


L'auberge espagniol - Barcelona für ein jahr

Trotz allerlei Bedenken seiner Freundin Martine beschließt der französische Student Xavier ein Auslandssemester in Barcelona einzulegen. Nachdem es in einer komplett aus Exilparisern rekrutierten WG zu Reibereien kam, findet Xavier Unterschlupf in einer multinational bunt gemischten Wohngemeinschaft mit der Engländerin Wendy, der Spanierin Soledad, der Belgierin Isabelle, dem Däne Lars, dem Italiener Alessandro und dem Deutschen Tobias. Eine recht nette, charmante und mediterrane Studentenkomödie.

Komödie FSK 6


Die 3 Musketiere

Alle für einen und einer für alle - so lautet das oberste Gebot der drei tollkühnen Verfechter der Gerechtigkeit, als es gilt, die gefährlichen Machenschaften des teuflischen Kardinals Richelieu zu vereiteln! Ich weiß gar nicht wie oft dieser Stoff verfilmt wurde. Der junge, charmante D'Artagnan mit seinem Wunsch, ebenfalls Musketier zu werden, ist den drei "Profis" da nur eine Last. Doch mit seinem flinken Degen, seiner Verwegenheit und absoluten Loyalität erweist er sich für die Geheimmission der Musketiere als unentbehrlich - wenn da nicht diese gefährliche Schwäche für schöne Frauen wäre.

Abenteuer FSK 16


Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba

Eingebettet in die elektrisierende und faszinierende Atmosphäre Kubas erzählt Dirty Dancing 2 die Geschichte der jungen Amerikanerin Katey, die sich über ihre Herkunft hinwegsetzen muss, um ihre Leidenschaft zum Tanzen und ihre Liebe zu dem Kubaner Javier ausleben zu können. Ich finde diesen Film weitaus besser als den Vorgänger. Es kommt nicht sehr oft vor, dass ein Teil 2 besser ist. Umso schöner, dass es hier einmal passiert.

Musikfilm FSK 0


Sie sind ein schöner Mann

Für den Bauern "Aymé" ist der Tod seiner Frau nicht nur ein emotionaler Verlust, denn noch viel schwerer fällt ihm die fehlende zupackende Arbeiterin an seiner Seite ins Gemüt, die nun ja nicht mehr zur Verfügung steht. So wendet er sich bereits zehn Tage später an ein Partnerschaftsvermittlungsinstitut um nicht alleine auf dem Bauerhof werkeln zu müssen.

Komödie FSK 6


Der Liebhaber

Saigon in den 20er Jahren: Am Ende der Schulferien kehrt das junge Mädchen, sie ist noch nicht sechzehn, aus ihrem Dorf in Indochina nach Saigon zurück, wo sie ein Gymnasium besucht und in einem Pensionat wohnt. Auf der Fähre über den Mekong begegnet die junge Weiße mit dem Männerhut zum ersten Mal dem doppelt so alten und wohlhabenden Chinesen. Obwohl die Beziehung gesellschaftlich nicht tragbar ist, entwickelt sich eine leidenschaftliche Affaire zwischen den beiden. Das Mädchen sieht sich konfrontiert mit dem eigenen Begehren, aber auch mit sozialen Schranken und der wachsenden Scham ihres Liebhabers.Der Film besticht durch eine sorgfältige Ausstattung, den exotischen Schauplatz und die Kraft der Bilder.

Drama FSK 12


Santa Clause - eine schöne Bescherung

Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage. Der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee. Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten! Doch mit dem Anziehen des Kostümes verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehens dicker und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen. Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen reagieren verständnislos! In einem Feuerwerk der Komik kommt es kurz darauf zu den irrsten Verwicklungen. Ein ansehlicher Weihnachtsfilm, man muss ihn ja nicht jedes jahr ansehen.

Komödie FSK 0


James Bond - ein Quantum Trost

Ein neues Action geladenes Abenteuer, das inhaltlich direkt an Casino Royale anschließt. Betrogen von der Frau, die er liebte, kämpft 007 gegen den Drang, seine jetzige Mission persönlich zu nehmen. Auf seiner weltweiten Suche nach Gerechtigkeit trifft Bond die bezaubernde aber streitsüchtige Camille, die ihn direkt zu Dominic Greene führt, einem gewissenlosen Geschäftsmann und einem der Köpfe der geheimnisvollen Organisation "Quantum". Als Bond eine Verschwörung entdeckt, die zur Übernahme der wichtigsten Rohstoffressourcen eines Staates führen soll, muss er sich durch einen Sumpf aus Verrat, Täuschung und Mord kämpfen und "Quantum" stoppen, bevor es zu spät ist! Die früheren Bond-Filme waren eindeutig besser!

Action FSK 12


All about Anna

Anna ist ein moderner, unabhängiger Single, konzentriert sich auf ihren Job und ist vorsichtig, in romantischen Beziehungen gefangen zu werden. In ihrem Leben dreht sich alles um Spaß. Keine Freundschaften, keine Verletzungen. Sie hat gerade eine neue Wohnung gefunden und ist versucht ihrem neuesten Freund Frank, in ihre Wohnung ziehen zu lassen. Stattdessen findet sie einen Mieter: Die extravagante, lebenslustige Camilla, die Anna's Ansichten über Liebe und Freundschaft teilt. Bis dann ein alter Freund zufällig an ihre Tür klopft: Johan, der Mann, der fünf Jahre zuvor Anna's Herz brach. Die FSK-Einstufung ergab sich sicherlich aufgrund einiger erotischer Szenen.

Romanze FSK 18


Willkommen bei den Sch'tis

Willkommen bei den Sch'tis erzählt auf herzerfrischend komische Weise, wie ein Südfranzose in den ungeliebten Norden versetzt wird und dort vor allem mit seiner eigenen Borniertheit Bekanntschaft macht.

Komödie FSK 0


Fanny Hill

England, Mitte des 18. Jahrhunderts: Fanny Hill, im wahrsten Sinne des Wortes die Unschuld vom Lande, beschließt ihr Glück in der Großstadt zu suchen. Schon auf der Hinreise wird sie bestohlen und kommt ohne einen Penny in London an. Nur im Hause der liebenswürdigen Mrs. Brown und ihrer wunderschönen Töchter findet sie eine Stelle. Schnell entpuppt sich das ehrenwerte Familienhaus jedoch als erstklassiges Etablissement und auch Fanny lernt das sündige Handwerk der Liebesmädchen. Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sie eines Tages den reichen Charles trifft, und so kauft er sie frei. Doch seine Familie missbilligt ihre Liebe und schickt Charles ins Ausland. Nun steht Fanny wieder allein auf der Straße. Schließlich findet sie exklusives Obdach und zwar im besten Bordell von ganz London. Eines der wenigen Beispiele, die zeigen, dass sich Erotik und Handlung durchaus verbinden lassen. Das Buch finde ich aber dennoch besser.

Erotik FSK 16


Mamma Mia!

In dem ABBA-Musical geht es nicht um die einzigartige Erfolgsgeschichte der schwedischen Popgruppe, sondern um die alleinerziehende Mutter Donna, die mit ihrer 20-jährigen Tochter Sophie seit den 70er-Jahren auf einer kleinen griechischen Insel lebt und dort eine selbstgebaute Taverne betreibt. Sophie steht kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrer Jugendliebe Sky und möchte, dass auch ihr Vater an der Feier teilnimmt. Im Tagebuch ihrer Mutter entdeckt Sophie aber, dass drei Männer als Vater in Frage kommen. Diese Ungewissheit soll ein Ende haben, bevor sie sich verheiratet. Also lädt Sophie ohne Wissen ihrer Mutter alle drei potentiellen Väter zur Trauung ein. Damit beginnt ein wechselvolles Rätselraten. Zusätzlichen Schwung bringen Donnas beste Jugendfreundinnen, die ebenfalls anreisen und die Erinnerungen an ihr früheres Gesangstrio „Donna and the Dynamos“ wieder aufleben lassen. Ich gebe zu, dass der Film gut gelungen ist, auch wenn die Life-Atmosphäre des Musicals natürlich nicht erreichbar ist. Dafür sitzt man aber garantiert in der ersten Reihe.

Musical FSK 0


Casablanca

Ein absolurt Klassiker mit 3 Oscars. In "Rick's Café" in Casablanca verkehren während des 2. Weltkriegs Flüchtlinge und Abenteurer. Eines Tages erscheint auch Ricks große Liebe Ilsa. Sie ist mit ihrem Mann, einem Widerstandskämpfer, auf der Flucht.

Drama FSK 6


Die Herbstzeitlosen

Martha trägt schwer am Tod ihres Mannes. Freudlos dümpelt auch ihr Tante-Emma-Laden im Emmentaler Dorf Trub vor sich hin. Den würde ihr Sohn Walter, der wenig heilige Dorfpfarrer, gerne für seine Bibelgruppe nutzen. Aber die quirlige Lisi kämpft gegen Marthas Resignation an und hilft, ihren lang gehegten Traum zu verwirklichen: Eine Dessous-Boutique. Doch der sündige Reizwäschetempel sorgt für Entsetzen in der scheinheiligen Gemeinde, die auf die Barrikaden geht.

Komödie FSK 0


Best Exotic marigold Hotel 2

Zum Teil 1 habe ich geschrieben "Ein unterhaltsames Filmchen für verregnete Abende. Man mag sich anregen lassen, auch mal über sein eigenes Leben als älterer Mensch nachzudenken, deswegen ein Punkt extra." Teil 2 muss man nicht unbedingt gesehen haben, Freunde von Bolliwood kommen aber schon alleine durch die Szenen der Hochzeit auf Ihre Kosten. Außerdem gefallen mir die (weitgehend) älteren Schauspieler und Indien ist auch ein wunderschöner Platz auf dieser Erde - auch wenn man in diesem Film die Schattenseiten natürlich nicht zu sehen bekommt.

Komödie FSK 0


Nina's Heavenly Delights

Es dampft und brodelt aus allen Töpfen. Kräuter werden zerstoßen, Fleisch mariniert und zu einem köstlichen Mahl verarbeitet. Ein Duft von wunderbaren indischen Gewürzen schwebt durch die Küche. Nina ist in ihrem Element. Gegen den Willen ihrer Mutter übernimmt die resolute junge Frau nach dem Tod des Vaters das Familienrestaurant. 'Das Leben ist wie ein perfektes Dinner. Auf die richtige Zusammensetzung kommt es an!' Geheimnisvoll klingt der Ratschlag ihres scheinbar allgegenwärtigen Vaters. Und genauso magisch und anziehend sind die Blicke der attraktiven Lisa, die mit Nina nicht nur die Leidenschaft für das Kochen teilen will. Gemeinsam wollen sie den angesehenen 'Best of the West' Kochwettbewerb gewinnen. Doch in dieser bezaubernden Zusammensetzung scheint sich viel mehr zu ergeben. Für Hobbyköche ein guter Film.

Komödie FSK 0